Der Tou­ris­mus ist eine hart umkämpf­te Bran­che. Denn wer zwi­schen unzäh­li­gen Ver­gleichs­por­ta­len und Buchungs­platt­for­men her­vor­ste­chen will, muss Trends früh­zei­tig erken­nen und die­se für sich nut­zen. Das Gesund­heits-Bad Buchau am Feder­see macht sich den Chat­bot Kiko als digi­ta­len Rei­se­be­glei­ter zunut­ze, um einen opti­ma­len Kun­den­ser­vice zu bie­ten und das Rei­se­er­leb­nis noch per­sön­li­cher zu gestal­ten. In die­sem Bei­trag lesen Sie, was ihr digi­ta­ler Hotel­ser­vice alles leis­ten kann.

Ser­vice­leis­tun­gen mit weni­gen Klicks

Das Gesund­heits-Bad Buchau am Feder­see steht für Well­ness und Natur­ur­laub. Und seit kur­zem zeich­net sich das Gesund­heits-Bad auch durch digi­ta­len Hotel­ser­vice aus. Buchi ist ein Chat­bot, der mit der Kiko Soft­ware umge­setzt wur­de. Der digi­ta­le Assis­tent wur­de im Self­ser­vice erstellt und war dank der Chat­bot-Vor­la­ge für Hotels schnell ein­satz­be­reit. Auf der Web­sei­te des Hotels kann das Chat­bot-Wid­get unten rechts ange­klickt wer­den und der Bot star­tet die Konversation: 

“Ich bin Buchi, Ihre digi­ta­le Unter­stüt­ze­rin. Ich beant­wor­te Ihnen ger­ne Fra­gen rund um unser Ther­men­ho­tel in Bad Buchau am Federsee.”

Die Nut­zen­den kön­nen dann mit einem Klick ent­we­der zum Start­me­nü gelan­gen, Kon­takt auf­neh­men oder direkt zum Online-Buchungs­por­tal wei­ter­ge­lei­tet wer­den. Über das Start­me­nü kann man sich von Buchi durch das Ther­men­ho­tel lei­ten und zu fol­gen­den The­men infor­mie­ren lassen:

 

 

 

 

 

  • Infor­ma­tio­nen zur Therme
  • All­ge­mei­nes, z. B. zur An- und Abrei­se, Lage usw.
  • Leis­tun­gen wie Zim­mer und Ausstattung
  • Tou­ris­mus
  • Umgang mit COVID-19

Geziel­te Navi­ga­ti­on durch die Chatbot-Inhalte 

Mit aus­führ­li­chen Unter­punk­ten und dazu­ge­hö­ri­gen Beschrei­bun­gen schafft der Chat­bot ein intui­ti­ves Nut­zer­erleb­nis. Bei­spiels­wei­se öff­net sich durch das Kli­cken auf die Kate­go­rie “All­ge­mei­nes” ein Unter­me­nü. Von der Lage­be­schrei­bung über die Früh­stücks­si­tua­ti­on bis hin zu Rech­nun­gen und Gut­schei­nen wer­den alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen erklärt. Wenn alle Fra­gen beant­wor­tet wur­den, gelangt man mit dem Zurück-Knopf schnell wie­der in das Haupt­me­nü und kann sich zu einem ande­ren Punkt belesen. 

Zum digi­ta­len Hotel­ser­vice des Gesund­heits-Bads gehört auch, über sehens­wer­te High­lights in der Umge­bung zu infor­mie­ren und so ein kon­kre­tes Urlaubs­bild zu kre­ieren. Zum Bei­spiel mit der Natur­at­trak­ti­on Federseesteg. 

“Der Feder­see­steg ist ein 1,5 Kilo­me­ter lan­ger Steg, der durch eine fas­zi­nie­ren­de Moor- und Schilf­land­schaft führt. Das Feder­see­moor ist das größ­te zusam­men­hän­gen­de Moor in Südwestdeutschland.”

 Auch ist es zur­zeit sehr wich­tig, auf den Umgang mit der Coro­na-Pan­de­mie auf­merk­sam zu machen. Nut­ze­rin­nen und Nut­zer, die dies­be­züg­lich offe­ne Fra­gen haben, bekom­men dank Buchi eine schnel­le Ant­wort dar­auf, wie die aktu­el­len Coro­na-Maß­nah­men im Hotel sind.

Fazit: Direk­te Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on dank digi­ta­lem Hotelservice

Mit­hil­fe von Buchi gelingt dem Gesund­heits-Bad Buchau eine dau­er­haf­te und direk­te Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on, wel­che nicht an Mit­ar­bei­ter im Kun­den­ser­vice gebun­den ist. Buchi beweist, wie viel­sei­tig anwend­bar Machi­ne Lear­ning ist und dass der Zugang zu die­ser Tech­no­lo­gie dank Chat­bot-Vor­la­gen rela­tiv nied­rig­schwel­lig ist. 

Das Gesund­heits-Bad Buchau ver­steht, wie es die­se Mög­lich­kei­ten für sich nut­zen und ihren Kun­din­nen und Kun­den ein tol­les Rei­se­er­leb­nis durch exzel­len­ten digi­ta­len Hotel­ser­vice bie­ten kann. Und falls auch mal Buchi kei­ne Ant­wort weiß, gibt es immer noch einen Kon­takt­but­ton, über den auch die spe­zi­fischs­ten Fra­gen eine Ant­wort finden. 

Sie über­le­gen, einen Chat­bot für Ihr Hotel ein­zu­set­zen? Unser Sup­port-Team steht Ihnen tat­kräf­tig zur Ver­fü­gung. Sind Sie bereit?