Immer mehr Unter­neh­men set­zen Chat­bots ein, um mit ihren Kun­den zu kom­mu­ni­zie­ren. Und war­um? Weil Chat­bots extrem effek­tiv sind, um Kun­den­an­fra­gen schnell und effi­zi­ent zu bear­bei­ten. Als Sales­for­ce-User sind Sie bestrebt, Ihren Umsatz zu stei­gern und Ihren Kun­den­stamm zu erwei­tern. Mit einem Chat­bot bekom­men Sie einen leis­tungs­star­ken Assis­ten­ten, der die­ses Vor­ha­ben unter­stützt. Aber was ist, wenn Sie bereits ein Sales­for­ce-Kon­to haben? Kön­nen Sie einen Chat­bot mit Sales­for­ce ver­bin­den? Die Ant­wort lau­tet ja, und in die­sem Blog­bei­trag erklä­ren wir Ihnen, war­um Sie das tun soll­ten und wie es funktioniert.

Was ist Salesforce?

Sales­for­ce ist eine belieb­te Cus­to­mer Rela­ti­ons­hip Manage­ment-Soft­ware, die Unter­neh­men dabei hilft, den Über­blick über ihre Kun­den und Ver­käu­fe zu behal­ten. Mit Sales­for­ce kön­nen Sie Kun­den­in­for­ma­tio­nen spei­chern, Kun­den­pro­fi­le erstel­len und Kun­den­in­ter­ak­tio­nen verfolgen. 

Die CRM-Soft­ware bie­tet außer­dem Tools für die Ver­wal­tung von Ver­triebs­da­ten, die Ver­fol­gung von Leads und die Erstel­lung von Berich­ten. Cloud Com­pu­ting, Ana­ly­sen und die Ent­wick­lung mobi­ler Apps sind wei­te­re Dienst­leis­tun­gen von Sales­for­ce. Dank inte­grier­ter CRM-Platt­form Cus­to­mer 360 arbei­ten alle Abtei­lun­gen auf einer gemein­sa­men Platt­for­men mit der­sel­ben Sicht auf Ihre Kunden.

Abtei­lun­gen, die Sales­for­ce nut­zen kön­nen, sind unter anderem:

• Mar­ke­ting
• Ver­trieb
• e-Com­mer­ce
• sta­tio­nä­rer Han­del
• Kun­den­ser­vice
• IT

People in Office Working Together

Die­se leis­tungs­star­ke Soft­ware zählt über 150.000 Kun­den und wird sowohl von Klein­un­ter­neh­men, Kon­zer­nen und dem Mit­tel­stand genutzt.

Vor­tei­le einer Chat­bot-Anbin­dung an Ihr Salesforce-Konto

Auto­ma­ti­sie­rung von Aufgaben

Sales­for­ce ist ein Tool zur Ver­wal­tung von Kun­den­be­zie­hun­gen, das Kun­den­da­ten spei­chert. Wenn Sie einen Chat­bot mit Sales­for­ce ver­bin­den, kön­nen Sie Kun­den­da­ten aus Ihren Chat­bot-Gesprä­chen auto­ma­tisch in Ihr Sales­for­ce-Kon­to über­tra­gen. Das bedeu­tet, dass Sie die Kun­den­da­ten nicht mehr manu­ell in Sales­for­ce ein­ge­ben müs­sen, was Ihnen Zeit spart und die Genau­ig­keit erhöht. Bei­spiels­wei­se neue Leads erstel­len oder Ver­kaufs­ak­ti­vi­tä­ten pro­to­kol­lie­ren geschieht dank der Anbin­dung dann automatisch.

Ent­las­tung von Sup­port und Vertrieb

Ein Chat­bot kann Ihren Kun­din­nen und Kun­den rund um die Uhr sofort Ant­wor­ten auf ihre Fra­gen geben, was sich sehr posi­tiv auf den Kun­den­ser­vice aus­wirkt. Außer­dem lau­fen sich wie­der­ho­len­de Auf­ga­ben auto­ma­ti­siert ab. Dar­über hin­aus kön­nen Sie durch eine Chat­bot-Anbin­dung an Sales­for­ce die Inter­ak­tio­nen mit Ihren Kun­den nach­ver­fol­gen und Kun­den­ge­sprä­che nach­be­rei­ten. All das spart den Mit­ar­bei­ten­den Zeit und stei­gert die Effi­zi­enz des Teams.

Per­so­na­li­sier­ter Ser­vice und schnel­le Reaktionszeiten

Inter­agiert der Chat­bot mit einem Kun­den, kann er auf die in Sales­for­ce gespei­cher­ten Kun­den­in­for­ma­tio­nen zugrei­fen. Er kann so einen per­so­na­li­sier­ten Ser­vice bie­ten, weil er alle rele­van­ten Daten kennt, wie z. B. Kon­takt­in­for­ma­tio­nen, Kon­to­ver­lauf und Kauf­his­to­rie. Zusätz­lich über­wacht der digi­ta­le Assis­tent Ver­kaufs­chan­cen in Echt­zeit und ver­sorgt das Ver­triebs­team mit Updates. So bleibt das Team über die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen auf dem Lau­fen­den und kann ent­spre­chend schnell reagieren.

Graphic of Smartphone with Emojis and Social Media Symbols

Wie kann ich mein Sales­for­ce-Kon­to mit einem Chat­bot verbinden? 

Es gibt ver­schie­de­ne Anwen­dun­gen, die als Schnitt­stel­le zwi­schen Chat­bot und Sales­for­ce agie­ren kön­nen. Eine Mög­lich­keit, meh­re­re Web­an­wen­dun­gen mit­ein­an­der zu ver­knüp­fen, ist das Online-Tool Zapier. Mit Zapier las­sen sich Aktio­nen zwi­schen Sales­for­ce und Ihrem Chat­bot auto­ma­ti­sie­ren, z. B. kann Zapier auto­ma­tisch einen neu­en Lead im Sales­for­ce aus einer Chat­bot-Nach­richt anlegen.

Wie funk­tio­niert die Automation?

Über eine Slot-Fil­ling-Funk­ti­on kön­nen Daten wie Name, E-Mail-Adres­se oder Tele­fon­num­mer im Chat­bot-Dia­log erfragt wer­den. Unser Sup­port-Team rich­tet Ihnen die Anbin­dung ent­spre­chend Ihrer Wün­sche ein. Die auf­ge­nom­me­nen Daten wer­den per Schnitt­stel­le an Sales­for­ce übertragen.

Sobald die­se im Sys­tem auf­ge­nom­men wur­den, kön­nen Sie die Leads wei­ter bear­bei­ten. Ein typi­scher Anwen­dungs­fall ist hier die Pro­dukt­be­ra­tung oder der tech­ni­sche Sup­port. Somit kön­nen Sie Ihre Ver­triebs­pro­zes­se zen­trie­ren und den Chat­bot als Ver­mitt­ler zwi­schen Käu­fer und Ver­käu­fer nutzen. 

Anwen­dun­gen mit Redebedarf

Sie kön­nen sich die Auto­ma­ti­on unge­fähr so vor­stel­len: Ihr Chat­bot und Sales­for­ce kön­nen mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren und Zapier sorgt für deren Ver­bin­dung, damit die Kon­ver­sa­ti­on auto­ma­tisch flie­ßen kann.

Trig­ger / Auslöser

Trig­ger lösen den auto­ma­ti­sier­ten Pro­zess zwi­schen den Anwen­dun­gen aus. Ein mög­li­cher Trig­ger ist bei­spiels­wei­se ein über den Chat­bot ein­ge­hen­der Lead.

Akti­on

Nach dem Trig­ger-Schritt pas­siert die Akti­on, die auto­ma­tisch aus­ge­führt wer­den soll, wie das Anle­gen eines neu­en Leads in Sale­for­ce. Natür­lich kann ein Trig­ger meh­re­re Aktio­nen in diver­sen Web-Anwen­dun­gen aus­lö­sen. In unse­rem Fall könn­te das so aus­se­hen: 

Chat­bot Kiko: Wenn ich einen neu­en Lead erhal­te
Slack: Infor­mie­re mein Team dar­über
Mail­chimp: Füge ihn zu einer Ver­tei­ler-Lis­te hin­zu
Sales­for­ce: Und lege einen neu­en Kon­takt an

Die­se Auto­ma­ti­sie­rung nennt man dann „Zap“. Ein Zap kann bis zu 100 Aktio­nen umfas­sen und daher nicht nur eine ein­zi­ge Auf­ga­be, son­dern einen gan­zen Pro­zess auto­ma­ti­sie­ren. Wäh­rend die­ser Work­flow im Hin­ter­grund abläuft, kön­nen Sie sich dar­auf kon­zen­trie­ren, Kun­den zu wer­ben und Geschäf­te abzuschließen.

Fazit: Ein Chat­bot kann Sales­for­ce-Auf­ga­ben automatisieren

Wenn Sie Zeit spa­ren und die Effi­zi­enz Ihres Teams stei­gern wol­len, soll­ten Sie Ihr Sales­for­ce-Kon­to mit einem Chat­bot ver­bin­den. Ein Chat­bot kann sich wie­der­ho­len­de Auf­ga­ben über­neh­men und dank der Ver­bin­dung einen per­so­na­li­sier­ten Ser­vice bie­ten. Dar­über hin­aus kann der Chat­bot Ver­kaufs­chan­cen in Echt­zeit über­wa­chen und das Team über die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen auf dem Lau­fen­den hal­ten. Die Anbin­dung eines Chat­bots an Ihr Sales­for­ce-Kon­to funk­tio­niert ganz ein­fach über eine Schnitt­stel­le wie dem Online-Tool Zapier.

Wenn Sie dar­an inter­es­siert sind, einen Chat­bot an Ihr Sales­for­ce-Kon­to anzu­knüp­fen, ist dies mit der Chat­bot-Soft­ware Kiko mög­lich. Dank einer Viel­zahl an Fea­tures kön­nen wir indi­vi­du­ell auf Ihre Bedürf­nis­se ein­ge­hen. Unser erfah­re­nes Team hilft Ihnen gern bei der Anbin­dung von Kiko an Sales­for­ce. Kon­tak­tie­ren Sie uns gern! Wir zei­gen Ihnen, wel­che Mög­lich­kei­ten Ihr Unter­neh­men mit einer Chat­bot-Anbin­dung nut­zen kann.

Sie möch­ten auch einen Chat­bot mit Sales­for­ce? Unser Sup­port-Team steht Ihnen tat­kräf­tig zur Ver­fü­gung. Sind Sie bereit?