Mes­sen­ger Apps sind die belieb­tes­ten Apps über­haupt. Nut­zer ver­brin­gen inzwi­schen mehr Zeit mit ihnen, als in den gro­ßen sozia­len Netz­wer­ken (Quel­le). Kein Wun­der also, dass auch Unter­neh­men über die Mes­sen­ger mit Kun­den kom­mu­ni­zie­ren wol­len. Die Reich­wei­ten sind enorm und eine Kon­takt­auf­nah­me auf per­sön­li­cher Ebe­ne ist mög­lich. “Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce” nennt sich die­se Art der Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on. Kun­den wer­den bequem im Chat bera­ten und zum Kauf von Pro­duk­ten ani­miert – dank Chat­bots sogar ganz auto­ma­tisch. Hier erfah­ren Sie mehr über den 1000°Bot für Online-Shops.

Ange­bo­te on demand und in Echtzeit

1000-Grad-Bot-conversational-commerce-Produktivität

Nut­zer von Mes­sen­gern wie Whats­app und Face­book sind jeder­zeit erreich­bar und stel­len die glei­chen Ansprü­che auch an Online-Diens­te wie digi­ta­le Kun­den­be­ra­ter. Je schnel­ler Fra­gen geklärt oder Ange­bo­te gemacht wer­den, des­to zufrie­de­ner ist der Kun­de. Mit Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce errei­chen Sie Ihre Kun­den schnel­ler als mit jeder ande­ren Kom­mu­ni­ka­ti­ons­form, denn Sie holen sie dort ab, wo sie sich ohne­hin meist auf­hal­ten: in der Messaging App. Weil Ihre Kun­den sich dort zuhau­se füh­len, wird ein Gespräch auf per­sön­li­cher Ebe­ne mög­lich – der größ­te Vor­teil von Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce.
Ein 1000°Bot kom­mu­ni­ziert auto­ma­ti­siert und per­sön­lich zugleich. Es dau­ert nur weni­ge Sekun­den bis der Nut­zer die pas­sen­de Nach­richt oder Pro­dukt­emp­feh­lung erhält. Mit einem Klick kann er dann zum Pro­dukt gelan­gen – beque­mer geht es nicht.
Die meis­ten Online-Käu­fe wer­den Abends oder am Wochen­en­de getä­tigt. Genau dann sind Kun­den­diens­te aber meist nicht ver­füg­bar. Ein Chat­bot dage­gen schon. Er arbei­tet rund um die Uhr und ist für alle Kun­den gleich­zei­tig da. Das macht ihn zum wert­volls­ten Mit­ar­bei­ter beim Con­ver­sa­tio­nal Commerce.

Stei­gern Sie Ihren Online-Umsatz dank Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce und bin­den Sie Ihre Kun­den langfristig

Es ist wie beim Ein­kauf in einem klas­si­schen Geschäft: Wer gut bera­ten wird kauft mit einem guten Gefühl und kommt ger­ne wie­der. Gera­de erklä­rungs­be­dürf­ti­ge Pro­duk­te sind online schwe­rer zu ver­kau­fen. Mit Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce ändert sich das schlag­ar­tig. Die Kon­ver­sa­ti­on mit dem Chat­bot gleicht der mit einem rea­len Ver­käu­fer. Er geht auf Nach­fra­gen ein und klärt bei­spiels­wei­se über Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten auf.
Ein wei­te­rer Vor­teil: Sie wer­den weni­ger Retou­ren bear­bei­ten müs­sen. Trotz Pro­dukt­bil­dern und Anwen­dungs­bei­spie­len wird in Online­shops häu­fig “auf gut Glück” gekauft. Wenn das Pro­dukt dann doch nicht gefällt, kann es schließ­lich (meist kos­ten­los) zurück­ge­schickt wer­den. Je häu­fi­ger das pas­siert, des­to mehr Kos­ten ent­ste­hen Ihnen. Wenn Ihr eCom­mer­ce-Chat­bot die Kun­den aber vor­her kom­pe­tent berät und zum Bei­spiel Grö­ßen­ta­bel­len für Klei­dung zur Ver­fü­gung stellt, sinkt das Fehl­kauf-Risi­ko und die Wahr­schein­lich­keit einer Rück­sen­dung enorm.

1000-grad-bot-conversational-commerce-beratung

Höhe­re Reich­wei­te, gerin­ge­re Kosten

Ein Chat­bot ist leicht in Apps wie den Face­book Mes­sen­ger zu inte­grie­ren und kann mit den Nut­zern dort kom­mu­ni­zie­ren. Er kon­tak­tiert poten­ti­el­le Kun­den pro­ak­tiv. Sie kön­nen bei­spiels­wei­se Ihren Face­book-Fol­lo­wern auto­ma­ti­siert Ange­bo­te über­mit­teln. Weil einem Bot völ­lig egal ist, wie vie­le Gesprä­che er gleich­zei­tig führt, sin­ken Ihre Kos­ten mit stei­gen­der Reich­wei­te.
Star­ten auch Sie Ihre auto­ma­ti­sier­te Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on mit Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce und dem 1000°Bot. Sei­en Sie für Ihre Kun­den jeder­zeit per­sön­lich erreich­bar. Mit unse­rer kos­ten­lo­sen Erst­be­ra­tung bie­ten wir Ihnen einen schnel­len Ein­stieg in die Welt der Chatbots.

Jetzt kos­ten­lo­se Bera­tung anfordern