Für Deutsch­lands ers­ten Moun­tain­bike-Sin­gle­trail-Park berät der 1000°Bot jetzt Urlau­ber und Aben­teu­rer bei Fra­gen rund um das Kurs­an­ge­bot. Im Rah­men des For­schungs­pro­jekts der Uni­ver­si­tät Leip­zig zum Chat­bot-Ein­satz in der Sport­bran­che kann der 1000°Bot nun in einem wei­te­ren inter­es­san­ten Unter­neh­men zei­gen, was er drauf hat.

Ser­vice-Ent­las­tung und erhöh­te Kundenzufriedenheit

1000grad-bot-trailcenter-rabenberg-2

Beim Trailcen­ter Raben­berg fin­den Moun­tain­bike-Fans alles, was das Herz begehrt. Sowohl Anfän­ger als auch Pro­fis kom­men bei den ver­schie­de­nen Trails auf ihre Kos­ten. Neben einem umfang­rei­chen Kurs­an­ge­bot kön­nen sich Urlau­ber auch Moun­tain­bikes aus­lei­hen und das Erz­ge­bir­ge auf eige­ne Faust erkunden.

Um Kun­den­fra­gen zu den Leis­tun­gen des Trailcen­ters schnell beant­wor­ten zu kön­nen, setzt das Unter­neh­men seit die­sem Som­mer einen Ser­vice-Bot von 1000°DIGITAL ein. Sei­ne Auf­ga­be besteht dar­in, Mit­ar­bei­ter durch die Beant­wor­tung von Stan­dard­fra­gen zu ent­las­ten und das Ser­vice-Auf­kom­men beim Trailcen­ter zu verringern. 

Für Kun­den und Inter­es­sen­ten bie­tet unser Bot einen zusätz­li­chen 24/7-Ser­vice. Das Trailcen­ter wagt zusam­men mit uns den nächs­ten – inno­va­ti­ven – Schritt in Rich­tung Ser­vice-Auto­ma­ti­sie­rung, ohne dabei die Qua­li­tät außer Acht zu las­sen. Unter­stützt durch das For­schungs­pro­jekt der Uni­ver­si­tät Leip­zig eva­lu­iert das Unter­neh­men den Bot-Ein­satz und opti­miert das Kun­den­er­leb­nis kontinuierlich.

Lear­ning by Talking

Um die­se kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung zu ermög­li­chen, stel­len wir einen Bot zur Ver­fü­gung, der funk­tio­nal erwei­ter­bar ist. Als 1000°Cloud-Lösung erfasst er alle Nut­zer­ge­sprä­che auto­ma­ti­siert und ermög­licht so ein kon­ti­nu­ier­li­ches Trai­ning. Unge­lös­te Anfra­gen iden­ti­fi­ziert er selbst­stän­dig, wodurch der Fra­gen- und Ant­wor­ten­ka­ta­log gezielt erwei­tert wer­den kann.

1000grad-bot-trailcenter-rabenberg

Auch die Wis­sen­schaft pro­fi­tiert von den gesam­mel­ten Erkennt­nis­sen. Die Uni­ver­si­tät Leip­zig ermit­telt anhand des Trailcen­ter-Bots, wie sich auto­ma­ti­sier­ter 24/7-Kun­den­ser­vice auf die Zufrie­den­heit der Besu­cher aus­wirkt. Wir unter­stüt­zen das Pro­jekt, weil wir davon über­zeugt sind, dass sich unser 1000°Bot gut schla­gen und Nut­zer begeis­tern wird.

Auch Sven Röber, Geschäfts­füh­rer am Raben­berg, glaubt an den Nut­zen der auto­ma­ti­sier­ten Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on im Service.

Sind auch Sie inter­es­siert an einem Bot-Projekt?

Über­zeu­gen Sie sich doch ein­fach selbst vom Trailcen­ter-Bot und unter­hal­ten Sie sich mit ihm.

Zum Trailcen­ter Bot 

Unse­re Bots unter­stüt­zen ger­ne auch Ihr Ser­vice-Team. Las­sen Sie sich von unse­ren Bot-Exper­ten zu einer indi­vi­du­el­len Lösung beraten. 

Kon­tak­tie­ren Sie uns ger­ne per E-Mail oder Tele­fon