Auf dem Weg zur Arbeit fällt es einem ein: Die Oma hat Geburts­tag. Schnell wird über das Smart­pho­ne nach einem pas­sen­den Geburts­tags­ge­schenk gesucht. Ein leicht zu bedie­nen­des Smart­pho­ne wäre super – aber wel­ches ist das rich­ti­ge für sie? Jetzt wäre eine per­sön­li­che Bera­tung im Laden doch bes­ser, oder? Nicht unbe­dingt, denn auch online kann eine per­sön­li­che und indi­vi­du­el­le Bera­tung statt­fin­den. Eine Form der Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on, wel­che dies ermög­licht, heißt Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce. Hier kom­men Chat­bots im E-Com­mer­ce zum Ein­satz, wel­che die Funk­tio­nen eines Ver­käu­fers übernehmen.

  • Infor­ma­tio­nen über Pro­duk­te in Echtzeit
  • Bera­tung mit geziel­ten Produktvorschlägen
  • sin­ken­de Fehl­käu­fe und Retourenquote 
  • effi­zi­en­te und den­noch per­sön­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on zu jeder Zeit

Die Nut­zung von E-Com­mer­ce steigt immer weiter

2017 nutz­ten knapp 75 Pro­zent der Men­schen in Deutsch­land das Inter­net zum shop­pen. Es ist daher nicht ver­wun­der­lich, dass E-Com­mer­ce immer wei­ter zunimmt und immer mehr Unter­neh­men ihre Pro­duk­te auch online ver­trei­ben. Ein gro­ßer Nach­teil beim Online-Ein­kauf ist jedoch die feh­len­de Bera­tung. Oft wer­den Pro­duk­te nur bestellt, wenn sie vor­her schon bekannt sind oder es wird “auf gut Glück” bestellt, was häu­fig eine hohe Retou­ren­quo­te zur Fol­ge hat. Das geht jedoch auch anders. Eine Kom­mu­ni­ka­ti­ons­form, wel­che her­an­ge­zo­gen wer­den kann, um die bera­ten­de Funk­ti­on auch online bie­ten zu kön­nen, ist die Kom­mu­ni­ka­ti­on per Chat.

e-commerce

Denn auch Mes­sen­ger sind nichts Neu­es. Sei es Whats­App oder Face­book – der kom­mu­ni­ka­ti­ve Aus­tausch über einen Chat ist größ­ten­teils All­tag. War­um also nicht zwei so selbst­ver­ständ­li­che Din­ge wie das E-Com­mer­ce und die Mes­sen­ger-Kom­mu­ni­ka­ti­on ver­bin­den? Mit­hil­fe von Chat­bots wird genau das umge­setzt. Beim soge­nann­ten Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce kön­nen die Chat-Robo­ter ent­we­der direkt auf der Web­site, aber auch auf der Face­book-Sei­te ein­ge­bun­den wer­den und somit auto­ma­ti­siert mit dem Kun­den in eine Kon­ver­sa­ti­on treten.

Chat­bots im E-Com­mer­ce bie­ten vie­le Vor­tei­le für das Unternehmen

1000grad-bot-service-blog-e-commerce

Mit einem Chat­bot erhält Ihr Unter­neh­men einen wei­te­ren digi­ta­len Mit­ar­bei­ter. Er kann den Kun­den nicht nur immer wie­der­keh­ren­de Fra­gen in Echt­zeit beant­wor­ten, son­dern auch pro­ak­tiv auf Ange­bo­te hin­wei­sen. Dabei kann der Bot zusätz­lich vie­le Anfra­gen auf ein­mal bear­bei­ten. Damit wird nicht nur die Effi­zi­enz erhöht, da der Kun­den­ser­vice ent­las­tet wird, son­dern die Pro­duk­te kön­nen auch ganz indi­vi­du­ell an die Ziel­grup­pen her­an­ge­tra­gen und bewor­ben wer­den, auch weil der Kun­de so bes­ser ver­stan­den wer­den kann.

1000grad-bot-Umsatz-e-commerce

Damit kann Ihr Unter­neh­men nicht nur die Kun­den­zu­frie­den­heit und damit die Ver­kaufs­zah­len erhö­hen, son­dern gleich­zei­tig Geld spa­ren. Denn ist ein Kun­de gut bera­ten, kauft er mit höhe­rer Wahr­schein­lich­keit das für Ihn pas­sen­de Pro­dukt. Damit haben Sie weni­ger Retou­ren zu bear­bei­ten und der Kun­de wird ver­mut­lich erneut bei Ihnen einkaufen.

Ein ganz neu­es Shop­ping Erleb­nis für den Kun­den durch Bots im E-Commerce

1000-Grad-ePaper-Bot-Umsatz-steigern-e-commerce

Chat­bots sind die neu­en Ver­käu­fer von mor­gen? Nut­zen Sie den Chat­bot doch schon heu­te und bie­ten Sie damit Ihren Kun­den einen ech­ten Mehr­wert. Die Online-Ein­käu­fer erhal­ten durch Ihren Chat­bot nicht nur zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen zu Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten oder eine indi­vi­du­el­le Bera­tung, bei der gezielt Pro­duk­te bzw. Pro­dukt­va­ri­an­ten vor­ge­schla­gen wer­den, son­dern das auch zu jeder Zeit. Die Nut­zer sind an kei­ne Öff­nungs­zei­ten gebun­den oder müs­sen war­ten, bis ein Ver­käu­fer für sie Zeit hat. Durch die bera­ten­de Funk­ti­on des E-Com­mer­ce Bots wird zusätz­lich sicher­ge­stellt, dass schnel­ler das rich­ti­ge Pro­dukt gefun­den wird. So kann bei­spiels­wei­se dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, wie die Grö­ßen aus­fal­len oder wel­che wei­te­ren Far­ben zur Aus­wahl ste­hen – Infor­ma­tio­nen, wel­che im her­kömm­li­chen E-Com­mer­ce häu­fig nicht zur Ver­fü­gung stehen.

In der Gestal­tung des E-Com­mer­ce-Erleb­nis steckt noch so viel Poten­zi­al – Nut­zen Sie es!

1000-Grad-Bot-chatbot-erstellen-e-commerce

Mit stei­gen­dem Rei­fe­grad des Bots ist aber nicht nur der Infor­ma­ti­ons­aus­tausch mög­lich, son­dern auch das Aus­füh­ren von Aktio­nen direkt im Chat und die geziel­te Lead­ge­ne­rie­rung. Stel­len Sie sich vor, dass Ihr Kun­de sich gar nicht erst durch die Web­site kli­cken muss, son­dern von Anfang an vom digi­ta­len Ver­käu­fer durch den Kauf geführt wird, wie es auch off­line pas­sie­ren wür­de. Den jewei­li­gen Inter­es­sen nach kann der Bot dann jeweils auf wei­te­re Aktio­nen oder Pro­duk­te ver­wei­sen. Ist das pas­sen­de Pro­dukt gefun­den, kann die Bezah­lung dar­auf­hin eben­falls sicher über den Chat erfol­gen, was den Auf­wand für den Nut­zer wei­ter mini­miert. Indi­vi­du­ell auf Ihr Unter­neh­men abge­stimmt, sind wei­te­re Funk­ti­ons­mög­lich­kei­ten denk­bar, wel­che das E-Com­mer­ce für Ihre Kun­den zum ech­ten Kauf­erleb­nis wer­den lässt.

Star­ten auch Sie Ihre auto­ma­ti­sier­te Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on mit Con­ver­sa­tio­nal Com­mer­ce und dem 1000°Bot. Sei­en Sie für Ihre Kun­den jeder­zeit per­sön­lich erreich­bar. Mit unse­rer Erst­be­ra­tung bie­ten wir Ihnen einen schnel­len Ein­stieg in die Welt der Chatbots.